Jochen Schweizer GmbH sponsert TheraKamel©

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir in der Jochen Schweizer GmbH einen Sponsor für unser TheraKamel®-Angebot gefunden haben.

Jochen Schweizer fördert direkt die therapeutische Intervention am Patienten, d.h., es werden für den Patienten ein Großteil der Behandlungskosten übernommen.

Gefördert wird eine Therapieeinheit TheraKamel© für Patienten nach Schlaganfall oder mit der Diagnose Multiple Sklerose.

Gehören Sie oder einer Ihrer Familie zu der genannten Personengruppe und haben Sie Interesse an einer geförderten Therapie? Dann bewerben Sie sich kurz und formlos mit Namen, Alter, Diagnose und Kontaktdaten bei info@therapiekamel.de

Von den Gesamtkosten in Höhe von 270 Euro werden 190 Euro vom der Jochen Schweizer GmbH übernommen.
Die verbleibende Differenz in Höhe von 80 Euro ist vom Patienten selber zu tragen. Bei sozialen Härtefällen kann auf formlosen Antrag der Verein Therapiekamel e.V. einen Teil dieser 80 Euro (maximal 60 Euro) übernehmen.

Voraussetzung für eine Inanspruchnahme einer gesponserten Therapieeinheit ist die Bereitschaft, sich während der Therapie fotografieren zu lassen, diese Bildrechte freizugeben, Hospitanten als Beobachter zuzulassen und danach ein kurzes mündliches Feedback über die Eindrücke abzugeben und freizugeben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

weitere News

Zurück